Portal » LF-Sub212W - 2x Thomann 12-280/8W Subwoofer (JM-sub212)

LF-Sub212W - 2x Thomann 12-280/8W Subwoofer (JM-sub212)

[Forenbox]
Unsere offiziellen LautsprecherForum Kisten.
LF-Serie

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Favoriten: zacki, hartholz, MarvinLa, Olli77, haebbe58, Flashy, tonspur-PA, MAD, 0816-1
Abonierer: andy, 19Micha93, mr_b, masonic, hitower78, agroezinger, Ultrafly, domdom, olduser, bitschieber
Beitrag Nummer:#241  Beitrag Do 26. Jul 2018, 18:26

Beiträge: 9
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

So meine Bässe zu den Tops sind nun auch fertig (das Forenset sozusagen),

Hat länger gedauert als ich vorher gedacht hätte :D

Jetz muss nur noch die 4-700 ankommen, warte da mittlerweilche schon 4 Wochen drauf :|
Jetz stehen die Dinger da und ich kann se nur angucken statt hören ....

Externes Bild von audiofotos.eu
Link zum Audiofotos.eu Bild
Externes Bild von audiofotos.eu
Link zum Audiofotos.eu Bild
Externes Bild von audiofotos.eu
Link zum Audiofotos.eu Bild
Externes Bild von audiofotos.eu
Link zum Audiofotos.eu Bild

Hoffendlich verzeit mir Jobsti das ich seinen Namen auf die Typenschilder genagelt habe :D


Gruß

Beitrag Nummer:#242  Beitrag Do 26. Jul 2018, 20:42
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1672
Renommee: 84
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Die geringen Radien an den Gehäusekanten werden in der Praxis für wenig Spaß sorgen, falls die Lautsprecher öfter mal bewegt werden. ;)

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#243  Beitrag Fr 27. Jul 2018, 06:56

Beiträge: 9
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Jup, da hast du wohl recht, hab die radien mangels Oberfräse händisch raufgeschliffen.

Wenn ich ehrlich bin hab ich noch keinen richtigen Einsatzzweck für die Dinger, auss 2 - 3 Partys in Jahr. Aber Spaß gemacht hats :D

Ich denk wenns sich rumgesprochen hat werd ich die LS auch hier und da mal gegen nen Kasten Bier im Dorf verleihen ;)


Gruß

Beitrag Nummer:#244  Beitrag Fr 27. Jul 2018, 07:24
Sigo Benutzeravatar
Lautmacher

Alter: 47
Wohnort: Petershagen / Kr. Minden - Lübbecke
Beiträge: 477
Renommee: 50


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Topper_Harley hat geschrieben:
Hallo,

Da ich ich auch bald mit einem Pärchen LF starte hätte ich eine frage zu vorgehensweise beim Bau,

In welcher Reíhenfolge baut ihr solche Gehäuse? Zuerst den Kasten, dann Ports rein und als letztes die Front?

Bin mir nicht sicher was hier am meisten Sinn macht?


Danke schön, :D
Gruß


Moin,
der Junge ist zwar schon fertig aber für andere Nachbauer habe ich hier mal versucht zu dokumentieren...

http://www.lautsprecherforum.eu/viewtopic.php?f=82&t=4522

Beitrag Nummer:#245  Beitrag Mi 1. Aug 2018, 14:16
Bassstler Verkabler

Beiträge: 175
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Uh also die Speakonbuchsen hätte ich schon vertieft, das geht ja sogar mit nem Forstnerbohrer. So siehts ziemlich Unschön aus und wenn die Box mal auf dem "Rücken" steht dann, ja, äh, geht das zu Lasten der Buchse.

Ansonsten sehr feines System, sieht bei mir so ähnlich aus, außer dass die zweite LF Sat immer noch nicht fertig ist obwohl hier alles rumsteht :D
Naja dafür habe ich mich erstmal darauf konzentriert den T Racks DS 2/4 zu bekommen, der darf jetzt in meinem Rack platz finden.


Gruß

Beitrag Nummer:#246  Beitrag Mi 30. Jan 2019, 22:27
0816-1 Lagerputzer

Alter: 31
Wohnort: Kemberg
Beiträge: 16
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,
ich hoffe es passt hier her, ich habe mir ja auch zwei dieser tollen Bässe hier gebaut und wollte diese jetzt gern an einer TSA1400 einen pro Kanal betreiben.
Denkt ihr das, dass ganze dauertauglich ist oder ist sie mit ihren 2x 670W @ 4Ohm etwas zu knapp bemessen oder bekommt sie gar thermische Probleme ? (Der Bass hat ja 560W rms)

Da ich mir gern nocheinmal 2 bauen möchte überlege ich noch eine zweite 1400er dazu zu kaufen.

Die TSA 4-700 hat ja 810W pro Kanal, soll aber wohl laut eines Beitrags ungeeignet sein für den Betrieb von vier Bässen, da sie dann wohl schnell thermische Probleme bekommt.

MfG
Andreas

Beitrag Nummer:#247  Beitrag Do 31. Jan 2019, 00:23
Sigo Benutzeravatar
Lautmacher

Alter: 47
Wohnort: Petershagen / Kr. Minden - Lübbecke
Beiträge: 477
Renommee: 50


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Da nimm einfach die 4—1300 .... die hat Leistung genug für 4 der kleinen Bässe... mehr als 500 Watt würde ich da dauerhaft nicht drauf geben...

Beitrag Nummer:#248  Beitrag Do 31. Jan 2019, 19:20
haxxe Stagehand

Beiträge: 383
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Nach Jobsti:
Mehr als 200w würd ich nicht drauf geben. Und da ich den direkten Vergleich zum Sica hab:
Gegenüber dem Sica hört man dem The Box quasi nicht an wenn er kotzt, der Sica meldet sich schon sehr deutlich. Der The Box kotzt dann aber vor sich hin also mehr als 1-200w ist eh nicht drin, mehr geht auch, klar, aber bringt nix

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Offizielle Forenboxen

cron