Portal » Rumschickaktion BLL8

Rumschickaktion BLL8

Allgemeine Diskussionen/Fragen zum Thema DIY im Bereich PA

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Abonierer: Diego Dee
Beitrag Nummer:#1  Beitrag Fr 1. Feb 2019, 22:20
zockerne Benutzeravatar
Verkabler

Themenstarter

Alter: 18
Wohnort: Meisenheim
Beiträge: 229
Renommee: 30



Diesen Beitrag bewerten:
  • 1

Hallöle liebe Forengemeinde.

Erstmal möchte ich mich für das große Interesse an der BLL8 Fullrange bedanken.

Die Entwicklung ist final und die Pläne & Weichen sind bei mir erhältlich, mit der einzigen Einschränkung, dass der Tieftöner in Verpackungseinheiten von 8Stk. geliefert wird, ich somit abwarten muss bis etwa so viele benötigt werden, sollte für die aktuellen Interessenten aber kein Problem darstellen, das geht gut auf.

Wir alle wissen dass sich ne Kiste nur persönlich beurteilen lässt, am liebsten in der eigenen Test-Umgebung mit eigenen Songs & Gewohnheiten.
Aus diesem Grund startet sehr bald eine Rumschickaktion eines Paares BLL8 (Welche übrigens auch unter dem Namen "Essence 8" in meinem gewerblichen Portofolio existieren).

Derzeit gibt es weiterhin Lieferprobleme mit den Schutzgittern (Stecken seit Dienstag beim Pulvern, habe keine Info wieso das so lange dauert) - Werde sie nicht ohne losschicken, denke das ist nachvollziehbar. Danach gehts natürlich direkt los - Paket und Verpackungsmaterial steht schon alles bereit und geht dann sofort raus. Tut mir extrem leid für die Verzögerungen, aber die liegen leider außerhalb meiner Möglichkeiten.

Übrigens sehr nett wie man sich schon fast Sorgen macht im Thread um mich :) - Ist natürlich alles Bestens, hatte aber tatsächlich viel zu tun und komme dieses Wochenende zum Thread.

Da um eine Kommunikationsplattform für die Interessenten an der Rumschickaktion gebeten wurde, würde ich vorschlagen dafür diesen Thread zu nutzen, statt den Entwicklungs-Thread mit organisatorischem zu füllen. Die Berichte dürfen gerne hier oder im anderen Thread landen.

Ich bitte um Verständnis, dass ich in die Aktion nur Forenmitglieder einplanen werde, von denen bekannt ist, dass sie verantwortungsvoll und seriös mit dem Material umgehen. (xmax & Leistung beachten, nicht beschädigen etc.) Sollte irgendwas sein, kann man sich jederzeit bei mir melden.

Die genaue Rumschick-Reihenfolge werde ich hier veröffentlichen.
An oberer Stelle stehen erstmal Diego Dee & TomTo

Die ersten Versandkosten gehen auf mich, danach so weiter. Würde die Probezeit für die Kisten auf einige Tage begrenzen, sodass jeder was davon hat. Sollte jemand am vorraussichtlichen "Liefertermin" verhindert sein, lässt sich das sicher umleiten.
Am 13.3 werde ich die Kisten wieder für eine Veranstaltung benötigen. Sollte danach noch großes Interesse bestehen geht es eben in eine 2. Runde.

Vielen Dank fürs Lesen. Wer nun durch diesen Thread auf die Aktion aufmerksam geworden ist, darf sich auch gerne bei mir melden.
Wünsche schonmal viel Spaß beim Probehören und freue mich auf Bilder & Berichte - Ebenso die, in denen etwas nicht gefällt.
Was die Lieferengpässe angeht werde ich den Thread aktuell halten.
Beste Grüße,
Nils
Wenn ich den perfekten Basslautsprecher baue - Ist dieser dann trotzdem suboptimal ?

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Sa 2. Feb 2019, 00:52
Diego Dee Benutzeravatar
Hellmacher

Wohnort: 73529 Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 740
Renommee: 14


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Er lebt noch!

Na dann schaunwer mal wie die Rumschickaktion verlaufen wird.
Ich weiß zwar nicht wie du auf den Gedanken kommst, daß ich verantwortungsvoll und seriös mit den Boxen umgehen werde (oder daß ich dafür bekannt bin) nur weil ich hier im Forum angemeldet bin :ugly: aber danke für die Blumen.

Im Ernst: ich pass schon auf deine Kisten auf und werde nicht bis ans Limit gehen.
Als Zeitfenster sollte wenigstens ein Wochenende zum Testen zur Verfügung stehen.

Schön daß du wohlauf bist und daß es jetzt bald losgeht.


Zurück zu Public Address - DIY

cron