Portal » Thomann the box Speaker 12-280/8-A Pläne & Konstrukte

Thomann the box Speaker 12-280/8-A Pläne & Konstrukte

[Frei zum Nachbau]
User stellen ihre fertigen kostenfreien Projekte zum Nachbauen vor. (Fertige Projekte werden hierher verschoben)
Auch unsere offiziellen Forenboxen (LF-Serie) wie auch Weichenmods sind hier zu finden.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Favoriten: zacki
Abonierer: systec
Beitrag Nummer:#21  Beitrag Mo 30. Mär 2015, 18:14
pysos Verkabler

Beiträge: 186
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ab Endstufenleistungen über 1000W an 8Ohm würde es sinn machen,
die beiden 12" in reihe zu schalten also 16 Ohm pro Kiste
Ist nochmal etwas betriebssicherer... und hat sich bei uns für Bassarrays mit günstigen Pappen bewährt.

So ab TSA4-1300, TSA4000 oder ähnliche sinnvoll...

Passt einfach besser zum Budget. Und TSA 4-1300 kostet ja nur nen hunni mehr, man kann aber doppelt
so viele 16 Ohm Bässe dran fahren als mit 2 TSA4-700 mit 4 Ohm bässen.

Beitrag Nummer:#22  Beitrag Mo 30. Mär 2015, 18:21
hottendotten Verkabler

Wohnort: Dresden
Beiträge: 194
Renommee: 15


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Gibts schon Messungen? Und Antworten aus meine Fragen :D
LG hottendotten

Beitrag Nummer:#23  Beitrag Mo 30. Mär 2015, 22:51
Jobsti84 Benutzeravatar
Administrator

Themenstarter

Alter: 35
Wohnort: Steinau Ulmbach
Beiträge: 7147
Renommee: 209
Firma: Jobst-Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Nabend,

hier diverse Messungen in 160 und 180 L von grob 44 bis 50Hz Tuning.
Pegel unskaliert.



Wie man sieht, ganz anders als jegliche Simulation mit den Datenblatt-TSP ;)

Hell-Lila zeigt 180L mit ~44Hz
Dunkel-Lila (blass-lila) zeigt 180L mit ~49Hz
Grün zeigt 180L mit 44HZ
Rot zeigt 160L mit ~44Hz
Orange zeigt 160L mit kurzem Port (~49Hz)
(Einbrüche teils unterschiedlich, da einmal Port länger, anderes mal verstopft)


Wie man sieht, ist das Ding eher ein Topteil-Treiber für Fullrangekisten,
was wir recht gut an orange erkennen, viel Volumen, hohes Tuning und dennoch guter Anstieg nach oben hin.
das Doofe: Lässt sich blöd mit Aktivweichen ankoppeln.

An Lila erkennen wir gut, dass die Kiste mit 180L viel zu viel Volumen hat!

Somit werde ich wieder auf 160L oder gar 150 Liter gehen und minimal höher tunen auf 50-52Hz,
wird dann also ähnlich orange mit vielleicht minimal mehr Pegel.



Fazit bisher:
Kompromisskiste, da eigentlich Topteil-Pappe.
Recht kleines Rolloff samt extrem steiler Flanke, das klingt eben recht trocken und unterhalb 50Hz kommt eben abgrubt garnix mehr, was ungewohnt hart klingt.
Dafür kostet das Chassis aber auch nix und liefert ordentlich Pegel mit knapp über 95dB 1W/1m.


Edit:
Morgen geht's weiter....
Hier einmal die TSP für euch:
viewtopic.php?f=95&t=5351
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
www.audiofotos.eu | Kostenfreier Bilderhoster für eure Forenbilder:
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Beitrag Nummer:#24  Beitrag Sa 4. Apr 2015, 22:30
hottendotten Verkabler

Wohnort: Dresden
Beiträge: 194
Renommee: 15


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Bleibt es nun bei den 150 Litern und 50 Hz Tuning?...Also würdest du das a3220 nicht empfehlen, weil die passive Weiche den Pegelanstieg der Treiber nicht in den Griff bekommt?!
LG hottendotten

Beitrag Nummer:#25  Beitrag So 5. Apr 2015, 16:24
Jobsti84 Benutzeravatar
Administrator

Themenstarter

Alter: 35
Wohnort: Steinau Ulmbach
Beiträge: 7147
Renommee: 209
Firma: Jobst-Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich werde Dienstag noch mal messen....
Wenn das Ding nix taugt, lasse ich's und empfehle das Chassis auch net weiter für Subs.

Mit dem Modul wird schlecht denke ich, je nachdem wie's trennt.
Aber ja, ich denke das wird mit der XO net so prickelnd.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
www.audiofotos.eu | Kostenfreier Bilderhoster für eure Forenbilder:
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Beitrag Nummer:#26  Beitrag So 5. Apr 2015, 21:56
hottendotten Verkabler

Wohnort: Dresden
Beiträge: 194
Renommee: 15


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Na wenns nichts wird ... dann solls halt so sein :)
LG hottendotten

Beitrag Nummer:#27  Beitrag Mo 6. Apr 2015, 02:39
Robb Goodnight Benutzeravatar
Lautmacher

Beiträge: 558
Renommee: 8
Firma: SOLID Showtechnic


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Steht ja trotzdem genug an.
Vergleich Dämmmaterialien, Shop fertigstellen, diverse Lautsprecher,... :D

Beitrag Nummer:#28  Beitrag Di 7. Apr 2015, 19:08
Jobsti84 Benutzeravatar
Administrator

Themenstarter

Alter: 35
Wohnort: Steinau Ulmbach
Beiträge: 7147
Renommee: 209
Firma: Jobst-Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Fertig, siehe ersten Beitrag. Messungen und 2 Pläne.

Diskussionen bitte hier weiter führen:
viewtopic.php?f=55&t=5373
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
www.audiofotos.eu | Kostenfreier Bilderhoster für eure Forenbilder:
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Vorherige

Zurück zu Fertige Mitglieder-Projekte zum Nachbau

cron